Aktuelles Frauenfitness

DJK-Frauenfahrt am 02.06.2018 nach Koblenz und Oberwesel

Auch in diesem Jahr freuten wir uns wieder auf unsere DJK-Frauenfahrt, die die Frauenwartin des Diözesanverbandes, Beatrix Rinkart, organisiert hatte. Zu zwölft machten wir uns am frühen Morgen auf den Weg zum Treffpunkt am Flörsheimer Bahnhof. Zuerst ging es mit dem Bus nach Koblenz. Dort schwebten wir mit der Seilbahn über den Rhein, eroberten die Festung Ehrenbreitstein, hatten eine einmalige Aussicht und spazierten durch den herrlichen Festungspark. Anschließend erkundeten wir die schönsten Plätze und Cafés der Altstadt und besuchten auch noch schnell unseren Kaiser Wilhelm am Deutschen Eck.

Unser Busfahrer hatte sich währenddessen von unseren lautstarken Frauengesprächen im Bus erholt und brachte uns in der Mittagszeit nach Boppard, wo uns die „Loreley Elegance“ in Empfang nahm. Auf der Fahrt durch das romantische Mittelrheintal schmetterten wir auf dem Oberdeck Rhein-Lieder und stellten dabei fest, dass es gar keine Main-Lieder gibt. Wir sahen viele Burgruinen (z. B. der Feindlichen Brüder, die Burg Katz und Maus) und den Loreleyfelsen. 

Ab St. Goar ging es per Bus weiter nach Oberwesel, wo uns der DJK Ehrenvorsitzende, Volker Monnerjahn, schon erwartete, um uns die Liebfrauenkirche zu zeigen. Kaum standen wir in der Kirche vor dem Goldaltar, da tauchten schon zwei Polizisten auf und vergewisserten sich, dass die DJK-Frauen keine Goldfiguren raubten, sondern nur guckten. Wir hatten wohl versehentlich den Alarm ausgelöst… Zum Abschluss ließen wir den wunderschönen Tag mit einer Weinprobe samt Winzervesper sowie Kellerführung im „sportlichen“ Tempo auf dem Weingut Lanius-Knab ausklingen, bevor es wieder zurück nach Flörsheim ging.

   
  • Fußballcamp 2018
   

Onlineeinkäufe:

   
   

weitere Shops:
hier

   
   

Sponsoren:

   
  • Hier könnte Ihr Logo stehen
  • Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
  • Werden Sie unser Sponsor
   
© Copyright 2016 SG DJK Hattersheim 1966 e.V. Alle Rechte vorbehalten.