Engagierter Trainer/Übungsleiter


im Bereich Leichtathletik ( Altersklasse U10/U12 bis U18 )


gesucht

 

Für 2x pro Woche (i.d.R. Montag und Mittwoch 18-20 Uhr) suchen wir einen Trainer/Übungsleiter.
 
Vergütung nach Vereinbarung.

Weitere Informationen unter E-Mail: leichtathletik@sg-djk-hattersheim.de, Tel.: 06190-92 62 717

   


Aktuelles Leichtathletik Abteilung

Mannschaftskreispokal für die LG Stadt Hattersheim

Der Leichtathletik-Kreis Main-Taunus richtete nämlich bereits zum vierten Mal diesen Mannschaftsvergleich für
die Altersgruppen U12 und U10 (ehemals Schüler und Schülerinnen D und C) auf der Sportanlage in Hattersheim aus.
Jeder Verein bzw. LG konnte pro Altersklasse beliebig viele Mannschaften stellen. Pro Disziplin und Mannschaft
durften max. drei Athleten starten, von denen die zwei besten gewertet wurden. Zudem konnte jeder Athlet
in höchstens drei Einzeldisziplinen antreten.

Neben dem Pokal in der Gesamtwertung sicherten sich die LG’ler auch die Pokale in drei der vier ausgeschriebenen Altersgruppen,
nämlich mit 157 Punkten bei MK U12 sowie mit 124 Punkten bei WK U12 und mit 147 Punkten bei WK U10.
Mit dabei waren neben der LG Stadt Hattersheim die TSG Münster, die mit 146 Punkten die Wertung bei MK U10 gewann, außerdem die LG Eppstein-Hornau,
LG Main-Taunus-West, SV Fischbach, TSG Niederhofheim und TG Schwalbach.
Die schnellste Zeit lief an diesem sonnigen Nachmittag Maximilian Czoik in hervorragenden 7,68 sec. über 50m, zudem hatte er mit einem halben
Meter Vorsprung mit 4,31 m beim Weitsprung die Nase vorn. Sein Teamkollege Gerhard Häußler ließ im Ballwurf mit beachtlichen 41,50m die Konkurrenz
hinter sich, ebenso wie Luke Hendricks in 3:04,0 min. und spannendem Schlussspurt über 800m. Weitere schöne Ergebnisse steuerten Marius Baier, Jan Seelmann
und Joshua Flaß zum Mannschaftsergebnis der MK U12 bei.

Im großen Teilnehmerfeld der weiblichen Leichtathleten U12 setzte sich Jamie-Lee Buhmann als Schnellste über 50m in sehr guten 8,26 sec. unter 24 Starterinnen durch.
Alina Anft lief in 3:02,29 min. ein tolles 800m-Rennen und wurde Zweite. Im Ballwurf kam sie mit schönen 31,50m mit der gleichen Weite wie die Zweitplatzierte auf
den 3. Platz, Rümeysa Özdem sicherte sich mit 28,50m und persönlicher Bestweite einen guten 5. Platz. Die entscheidenden Punkte für die Mannschaftswertung trugen
auch Antonia Besant über 800m in einer Zeit von 3:10,02 min. und dem 6. Platz sowie Kim Brenninger in 3:10,73 min. und dem 7. Platz bei. Nathalie Weger
konnte im Weitsprung persönliche Bestweite mit 3,53m und dem 5. Platz erreichen.
Für die Gesamtwertung zählten auch die Ergebnisse von Alicia Bertich, Anisa Kurtanovic, Lara Köthen, Carolin Malonne, Jasmin Flaß, Johanna Weiser und Lisa Wölfinger.

In der Altersgruppe der MK U10 konnte sich vor allem Maris Görner behaupten: Er siegte im Ballwurf mit tollen 36m und wurde Zweiter über 800m in 3:06,24 min. Mika Fritz
erlebte einen Tag mit vielen persönlichen Bestleistungen, darunter 3,12m im Weitsprung, was Platz 6 bedeutete. Hier zeigten sich auch die LG’ler des jüngeren
Jahrgangs von ihrer guten Seite: Fabian Haag mit 2,87m, Cedric Beck mit 2,76m und Jonas Siebert mit 2,71m. Außerdem sammelten Frederik und Philipp Malonne sowie Marius Witte eifrig Punkte.
Herausragend präsentierte sich in der Altersgruppe WK U10 Svenja Kemper: Sie gewann gleich 3 Einzeldisziplinen. Über 50m siegte sie souverän in 8,6 sec., im Weitsprung
kam sie auf tolle 3,55m und im Ballwurf auf weite 30,50m. Leonie Görner erlief sich in 9,05 sec. über 50m den 2. Platz. Elena Grünewald zeigte sich über 800 von
ihrer guten Seite und kam in 3:10,89 min. auf den 2. Platz, gefolgt von Carline Krause in 3:15,28 min. Emily Bang, Sarah Rudolph und Jennifer Weber trugen mit
ihren Ergebnissen ebenfalls zum Mannschaftserfolg bei.

 

   

Onlineeinkäufe:

   
   
   
   
   
   
   

weitere Shops:
hier

   
   

Sponsoren:

   
  • Hier könnte Ihr Logo stehen
  • Hier könnte Ihr Logo stehen
  • Werden Sie unser Sponsor
   
© Copyright 2016 SG DJK Hattersheim 1966 e.V. Alle Rechte vorbehalten.