Aktuelles Leichtathletik Abteilung

5 Kreismeistertitel bei den Kreiscrossmeisterschaften für die SG DJK Hattersheim

 

In diesem Jahr gingen 15 Kinder und 1 Seniorin für die Leichtathleten der SG DJK Hattersheim in Bad Soden-Neuenhain beim Crosslauf an den Start. Die weiblichen Kinder U12 (Jahrgänge 2004/2005) begaben sich zuerst auf die 950 m lange Strecke die über matschige Wege bergauf und bergab und sogar über einen Bachlauf führte. Hier war einmal mehr Hannah Bayer ein Garant für die Goldmedaille und den Kreismeistertitel in ihrer Altersklasse W10. Einen zweiten Kreismeistertitel konnte Hannah in der Mannschaft bejubeln, zusammen mit Natalie (ebenfalls W10) und Arvien Powik (W11) gewann sie souverän vor TUS Kriftel. Natalie wurde in ihrer Altersklasse 5. und verpasste den Sprung aufs Treppchen nur um 10 Sekunden. Arvien, erst seit diesem Jahr bei Wettkämpfen dabei, lief ein überraschend starkes Rennen und holte in der W11 Bronze. Großes Pech hatte Lisa Almstadt. Kurz nach dem Start verlor sie einen Schuh und musste den Großteil der Strecke mit nur einem Schuh absolvieren. Trotz eines daraus resultierenden großen Rückstandes und dieses Handicaps lieferte sie eine tolle Aufholjagd und ging noch als 11. durchs Ziel. Unsere jüngsten Mädels in der U10 (Jahrgänge 2006/2007) machten den „Großen“ nach. Lotta Bayer wollte wohl hinter Ihrer älteren Schwester Hannah nicht zurück stehen und siegte in der Altersklasse W8 über die gleiche Distanz. Damit sicherte sie sich ebenfalls den Kreismeistertitel. Auch Lotta konnte, erneut wie Hannah, noch zusätzlich den Kreismeistertitel in der Mannschaftwertung bejubeln. Zusammen mit Malin Aderhold, die Bronze bei der W9 holte, und Jenny Quick (ebenfalls W9) stand sie ganz oben auf dem Treppchen. Lara Falchi (W8) wurde trotz Seitenstechens noch 14.

Die Jungs in der Altersklasse M9 wollten es den Mädels nachmachen und gingen hochmotiviert an den Start. Jonas Gebhardt, dem die Strecke gar nicht unwegsam genug sein konnte, lief in einem starken Feld auf Platz 5. Elias Aderhold und Lenno Powik wurden nach einem etwas zu schnellen Start noch souverän zeitgleich 7. Zu dritt konnten Sie sich über Silber und den Vizekreismeistertitel in der Mannschaftswertung freuen. Daniel Eberle und Kadir Kurtanovic erliefen sich die Plätze 10 und 11.

Nils Kromer, der erstmals die doppelte Distanz von 1,9 km in der Altersklasse M10 laufen musste, wollte ursprünglich nur die lange Strecke ausprobieren. Umso größer war natürlich die Freude, als er als zweiter die Ziellinie passierte. Nur 5 Sekunden trennten ihn von dem Führenden und dem Kreismeistertitel. Philipp Malonne tat sich in der Altersklasse M12 noch etwas schwerer mit der ungewohnt langen Strecke und landete auf dem 11. Platz.

Einzige Erwachsene Vertreterin war Irmgard Weber. In der Altersklasse W55 konnte Sie einmal mehr ihre starke Form zeigen und gewann die Distanz von 4,2 km mit knapp 7 Minuten Vorsprung vor der Zweitplatzierten.

Trainerin Isabelle Saul zeigte sich insgesamt sehr zufrieden mit der Leistung ihrer „Rasselbande“.

Hier die Leistungen im Überblick (in Min.):

4,2 km

W55: Irmgard Weber 19:26

1,9 km

M10: Nils Kromer 7:27

M12: Philipp Malonne 9:11

950 m

W8: Lotta Bayer 3:57, Lara Falchi 5:42

W9: Malin Aderhold 4:04, Jenny Quick 4:27

W10: Hannah Bayer 3:38, Natalie 3:52, Lisa Almstadt 4:34

W11: Arvien Powik 3:39

M9:Jonas Gebhardt 4:00, Elias Aderhold 4:06, Lenno Powik 4:06, Daniel Eberle 4:11, Kadir Kurtanovic 4:38

 

Weitere Bilder in der Bildergalerie der Leichtathletikabteilung

 

   

Onlineeinkäufe:

   
   
   
   
   
   
   

weitere Shops:
hier

   
   

Sponsoren:

   
  • Hier könnte Ihr Logo stehen
  • Hier könnte Ihr Logo stehen
  • Werden Sie unser Sponsor
   
© Copyright 2016 SG DJK Hattersheim 1966 e.V. Alle Rechte vorbehalten.