Aktuelles Leichtathletik Abteilung

Tobias Marek wird 2-facher Regionalmeister

Am gestrigen Samstag fanden die Regionalmeisterschaften der Region Rhein-Main in Gelnhausen statt. 4 Athleten traten für die SG DJK Hattersheim an. Tobias Marek triumphierte gleich 2 Mal in der Altersklasse M15: Im Weitsprung sprang er 5,99 m, ließ die Konkurrenz um 10 cm hinter sich und scheiterte damit nur knapp an der 6 m-Marke. Nebenbei stellte er damit einen neuen Vereinsrekord auf. Auch im Hochsprung konnte er den Titel erspringen. Die Anlage war vom Regen in der Nacht noch rutschig und daher schwierig zu springen, damit hatten jedoch alle Teilnehmer zu kämpfen und Tobias gelang dies mit 1,60 m am besten. Isabelle Saul startete über die 100 m der Frauen. Nach einem etwas verunglückten Start strauchelte sie kurz und kam aus dem Tritt, anschließend hatte sie scheinbar soviel Wut im Bauch, dass sie dennoch ein hervorragendes Rennen lief und mit 13,71 sec. den 4. Platz belegte. Für André Bienek lief es bisher in dieser Saison nicht rund. So auch in Gelnhausen im Weitsprung. Zwar erreichte er den Endkampf, war aber mit seiner Weite von 5,73 m alles andere als zufrieden. Der 4. im Bunde, Ulrich Broj, hatte am Vortag noch über Probleme im Knie geklagt und es war unsicher ob er überhaupt im Dreisprung starten kann. Bei Erstellung dieses Artikels war dies noch nicht abschließend geklärt und wir reichen diese Infos nach.

   

Onlineeinkäufe:

   
   
   
   
   
   
   

weitere Shops:
hier

   
   
© Copyright 2016 SG DJK Hattersheim 1966 e.V. Alle Rechte vorbehalten.