Aktuelles Tischtennis Abteilung

"Bayrisch Kanada" Mannschaftsfahrt Tischtennis nach Bad Kötzting 15.-17.Juni 2018

In diesem Jahr leider ohne weiblich Unterstützung machten sich die alljährlichen "Mannschaftsfahrer" auf nach "Bayrisch Kanada",um ein actionsreiches weekend outdoor zu erleben und dem langweiligen Hallensportimage entgegenzutreten.
Ziel war Bad Kötzting (Nähe Bodenmais) mit seinem Hausberg, dem Kaitersberg, dass man am Freitagabend nach rund 5 Stunden Fahrzeit erreichte. Schnell waren die Zimmer zugeteilt und man konnte sich im nahegelegenen Biergarten mit Abendbrot und einem kühlen Blonden von den Anreisestrapazen erholen.
Am Samstagmorgen ging es nach dem Frühstück zur Mittelbergstation, von wo aus sich die wanderwilligen Sportkameraden in 5 1/4-Stunden (= 75 Minuten!!) zum Aufstieg zur Kötztinger Hütte über den Kreuzfelsen aufmachten.

Auf der "Hütten" wurde mit einem typisch regionalen Weißwurschtfrühstück dem 1. Etappenziel Respekt gezollt. Frisch gestärkt und frohen Mutes machten sich alle zum Abstieg auf, um dem 2. Tageshighlight entgegenzulaufen.


Kanufahren auf der Regen bei bestem Ausflugswetter war der Nachmittagszeitvertreib für die Tischtennisgruppe. In 3 3er-Kanus und einem Doppelsitzer legten wir 10 Kilometer in atemberaubenden 120 Minuten zurück und hatten eine tolle Zeit auf dem Fluß und nicht im Wasser.

 

Beim Abendessen im schon bekannten Biergarten wurden die "lebensgefährlichen Abenteuer" im wahrsten Sinne nochmals durchgekaut und um Mitternacht gratulierten wir noch einem Geburtstagskind aus unserer Runde.
Am Sonntag machten wir uns zeitig auf die Heimreise, um dem WM-Auftakt Deutschlands auf dem Weg zum 5. Stern in heimischer Atmosphäre entgegen zu fiebern.

Traditioneller Jahresauftakt der Aktiven

Ins neue Jahr 2018 starteten 10 trainingsfleißige TT'ler am Wochenende 05. – 07. Januar im Westerwald.
Ziel war die Tischtennisschule des TTC Grenzau, um sich für den Rückrundenstart Fitness, Spritzigkeit und das nötige Ballgefühl anzueignen.
Mit Freunden der DJK Zeilsheim verbrachte man schweißtreibende Trainingseinheiten, kulinarisch anspruchsvolle Buffetzeiten und abendfüllende Gesprächsrunden.


Kurzum: Start ins Neue Jahr gelungen!

TT'ler küren ihre Vereinsmeister 2017

Am 04.11.17 war es soweit: Wer konnte sich in die Bestenliste der Vereinsmeister einschreiben?
Spannend ging es schon beim Auslosen der Doppelpartner zu, wer mit wem? Im Einzelwettbewerb wurde in 2 Gruppen mit 6 Teilnehmern gespielt; die Doppel wurden im k.o.-System ausgetragen. In spannenden Partien, überraschenden Matches konnten sich im Einzel zum einen Jeannine Fey und Vera Stockert und Hubert Müller und Artur Tosun aus der anderen Gruppe für die Halbfinale qualifizieren. Dort setzten sich mit Jeannine und Hubert jeweils die Gruppensieger über Kreuz gegen die jeweiligen Gruppenzweiten durch. Im Finale konnte Jeannine ihren Vorjahreserfolg wiederholen und lies für Hubert nur den 2. Platz zu.
Die Finalpaarung im Doppel bestritten Artur Tosun zusammen mit Bernd Bergmann gegen "Frauenpower" Christine Lorang und Jeannine Fey. In einer spannenden Begegnung mussten sich die Herren den Damen geschlagen geben.

Einzel:

1. Platz Jeannine Fey
2. Platz Hubert Müller
3. Platz Vera Stockert und Artur Tosun

Doppel:

1. Platz Christine Lorang/Jeannine Fey
2. Platz Artur Tosun/Bernd Bergmann


Danke für die Muffins und das gute Tröpfchen.........
Im Nachwuchsbereich werden auch noch die Vereinsmeister ausgespielt; Terminbekanntgabe demnächst......

Ballkünstler beim Ironman-Nightrun

Die Sommerferien- und damit die tischtennisfreie Zeit – nutzten einige „Ballkünstler“ anknüpfend an den AWO-Lauf wieder einmal, um die Beine in die Hand zu nehmen.



Am diesjährigen „IRONMAN NightRun presented by Helaba“ am 06. Juli versuchte man sich erstmals als Staffel. Eine Staffel bestand aus drei Teammitgliedern. Jedes Teammitglied hatte eine Strecke von 5 km zurückzulegen. Die Strecke führte in einem Rundkurs vor der Kulisse der Frankfurter Skyline am Main entlang und überquerte den Fluss zweimal.

3 Staffelteams waren schnell gefunden und einem schönen Laufevent stand nichts mehr im Wege. Mit „Fabelzeiten“ konnten alle 3 Staffeln überzeugen, die deutlich jeweils unter 90 Minuten lagen.

 Unsere Teams v.l. nach rechts: Team GO , Team RUN und Team SPEED
Team GO: v.l. Beate, Bernd,Christine
Team RUN: v.l. Mario, Herbert, Lutz
Team Speed: v.l: Addi, Artur, Manuel

Vielen Dank auch den mitgereisten Fans Christina, Lydia, Sari, Tina mit Amelie + Marvin, Vera für den Support und die vielen tollen Fotos.

   

Onlineeinkäufe:

   
   

weitere Shops:
hier

   
   

Sponsoren:

   
  • Hier könnte Ihr Logo stehen
  • Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
  • Werden Sie unser Sponsor
   
© Copyright 2016 SG DJK Hattersheim 1966 e.V. Alle Rechte vorbehalten.