Tischtennis Damen

Damen 2 verlieren 2:8 bei TuS Hornau


Im Spiel bei TuS Hornau fehlte den SG-Damen das entscheidende Quäntchen Glück, um die engen Spiele für sich entscheiden zu können.

In den Doppeln war nichts zu holen. Beide Doppel gingen deutlich mit 3:0 an die Gastgeberinnen.

Im ersten Einzel mussten sich Vera Stockert (1:3) und Sandy Heindörfer (10:12 im Entscheidungssatz) geschlagen geben.

Auch im hinteren Paarkreuz wurden beide Spiele verloren (Christina Knapp verlor im Entscheidungssatz) und somit stand es bereits 0:6.

Im zweiten Einzel gelang dann Sandy Heindörfer der Anschluss, als sie nach einer 2:0 Führung noch in den Entscheidungssatz musste, den sie aber dann 11:7 für sich entscheiden konnte.

Sandra Müller gelang mit 3:1 noch der zweite Punkt, ehe Christina Knapp auch ihr zweites Einzel im Entscheidungssatz (9:11) abgeben musste.

Durch die Neuordnung der Spielklassen und den damit verbundenen vier Absteigern wird die Luft langsam dünn.

Auch im nächsten Spiel am Freitag, den 8. Februar um 20:00 Uhr gegen den ungeschlagenen Tabellenführer wird es schwer, Punkte für den Klassenverbleib zu sichern.

SG DJK: Sandy Heindörfer (1:1), Vera Stockert (0:2), Sandra Müller (1:1), Christina Knapp (0:2), Heindörfer/Knapp (0:1), Stockert/Müller (0:1).

   

Onlineeinkäufe:

   
   
   
   
   
   
   

weitere Shops:
hier

   
   

Sponsoren:

   
  • Hier könnte Ihr Logo stehen
  • Hier könnte Ihr Logo stehen
  • Werden Sie unser Sponsor
   
© Copyright 2016 SG DJK Hattersheim 1966 e.V. Alle Rechte vorbehalten.